Bisingen Bisingen Live lockt Tausende Besucher

Bei Bisingen Live drängten sich die Massen in den Geschäften, auf den Straßen und in der Hohenzollernhalle.
Bei Bisingen Live drängten sich die Massen in den Geschäften, auf den Straßen und in der Hohenzollernhalle. © Foto: Jörg Wahl
Bisingen / Jörg Wahl 08.10.2018
Von der Sonne verwöhnt und vom Erfolg gekrönt war der verkaufsoffene Sonntag in der Kirchspielgemeinde.

Bei Sonne und angenehmen Temperaturen genossen Tausende von Besuchern Bisingen Live, bummelten, kauften ein oder nahmen etwas Gutes zu sich. Über 20 Betriebe und Geschäfte öffneten ihre Türen. Bereits vor der Mittagszeit kamen die ersten Gäste aus nah und fern, um sich von den unzähligen Angeboten inspirieren oder gar verführen  zu lassen – darunter auch Gemeindeoberhaupt Roman Waizenegger mit Frau.

Auf den Bürgersteigen tummelten sich die Besucher ebenso wie auf dem Marktplatz und in der Hohenzollernhalle, wo über 20 Händler ihre regionalen Produkte ausgebreitet hatten. Im Foyer präsentierte der Förderverein Altenhilfe allen Schnäppchenjägern ein breites Flohmarktangebot, auch der Kinderflohmarkt war hier anzutreffen.

An Speisen, Getränken und Schmankerln aller Art fehlte es ebenfalls nicht, ebenso wenig wie an zahlreichen Gewinnspielen in den Geschäften. Die kleinen Besucher kamen in den Hüpfburgen, beim Kinderschminken oder beim Kart-Rennen auf ihre Kosten.

HGV-Vorsitzender Guido Petran freute sich über den enormen Besucherandrang. Die Bisinger Geschäftsleute hätten einmal mehr bewiesen, dass man über eine attraktive und vielseitige Angebotspalette an Waren und Dienstleistungen verfügt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel