Bisingen Auszeichnung für Freischladers

Ortsvereins-Vorsitzende Gisela Birr dankte Helga und Manfred Freischlader.
Ortsvereins-Vorsitzende Gisela Birr dankte Helga und Manfred Freischlader.
Bisingen / SWP 11.12.2013
Viel Lob gab es bei der Mitgliederversammlung des Ortsvereins Bisingen für das Ehepaar Helga und Manfred Freischlader.

Die Bisinger Genossen trafen sich zum gemütlichen Jahresabschluss im "Grünen Baum" in Zimmern. Helga und Manfred Freischlader wurden für ihr 30-jähriges unermüdliches Engagement im Verein geehrt.

Manfred Freischlader, jetzt 2. Vorsitzender, war viele Jahre Vorsitzender des Ortsvereins Bisingen. Helga Freischlader hat schon lange das Amt als Kassiererin inne und war zeitweilig Mitglied im Gemeinderat. Die Vorsitzende Gisela Birr überreichte ihnen einen Gutschein und sprach im Namen der Mitglieder ein dickes Dankeschön aus.

Danach war der traditionelle Diavortrag an der Reihe, den dieses Jahr Hans-Paul Fischer über Island hielt. Er und seine Frau waren dort auf einer dreiwöchigen Rundreise unterwegs gewesen. Fischer berichtete eindrucksvoll von den vielen geologischen Besonderheiten und herrlichen Naturerlebnissen, die sie in diesem Land gesehen haben. Gast war auch SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Rosemann, er überreichte dem neuen Mitglied Karl-Heinz Rietz das Parteibuch. Außerdem nahmen die Bisinger die Gelegenheit wahr, mit ihrem Bundestagsabgeordneten über den Koalitionsvertrag zu sprechen.