Zimmern Aufnahmen aus dem Maute-Alltag

SWP 23.03.2013

Wie war das Arbeitsleben eins bei Bisingens größtem Textilhersteller Maute? Die Feuerwehrabteilung Zimmern lädt morgen, Sonntag, zu einem Filmnachmittag ins Bürgerhaus. Beginn ist um 13.45 Uhr.

Gezeigt werden Schwarz-weiß- Aufnahmen aus den 30er-Jahren. Frühmorgens um sechs Uhr schließt der Chef noch persönlich den Betrieb auf. Der Heizer sorgt dafür, dass die Kessel glühen. Kurz vor sieben Uhr treffen dann die Mitarbeiter scharenweise auf dem Gelände ein.

Der erste 20-minütige Streifen gibt Aufschluss über die Produktion. Arbeitsalltag könnte der zweite Film umschrieben werden. Wenn es zeitlich passt, liegt noch ein dritter Film bereit. Dieser zeigt den Abbruch und Aufbau eines Firmengebäudes.

Heimatforscher Otto Bogenschütz moderiert den morgigen Nachmittag. Es gibt Kaffee und Kuchen.