Jubiläum Zeitzeugen gesucht

Bissingen / bz 24.01.2018

Eine weitere Schule feiert Jubiläum: Zum 1. Augst 1968 wurde die Waldschule in Bissingen eine eigenständige Schule unter der Leitung ihres ersten Schulleiters Helmut Blache. Zuvor hatte das Schulgebäude als Außenstelle der Volksschule Bissingen, heute Schillerschule, gedient. Ihr Jubiläum feiert die Schule mit einem Festakt am 13. Oktober. Zu diesem Anlass planen Schüler eine Filmdokumentation über die vergangenen 50 Jahre. Dazu suchen sie Menschen, die der Schule zwischen 1968 und 2000 verbunden gewesen sind. Gemeint sind ehemalige Schüler der Waldschule, Mitglieder des Fördervereins, es können laut einer Mitteilung aber auch ehemalige kommunale Amtsträger und städtische Mitarbeiter sein, die mit der Waldschule zu tun hatten. Der Schulleiter Stephan Bender bittet um Unterstützung für das Projekt der Schüler. Bei Interesse wendet man sich telefonisch unter (07142) 77 90 60 oder per E-Mail sekretariat@waldschule-bissingen.de.