Bietigheim-Bissingen / BZ Das Theater Lindenhof Melchingen gastiert mit dem "Spiel von Liebe und Zufall" an diesem Donnerstag im Kronenzentrum.

Das Theater Lindenhof Melchingen gastiert mit dem "Spiel von Liebe und Zufall" an diesem Donnerstag um 20 Uhr im Kronenzentrum. In der Komödie von Pierre Carlet de Marivaux geht es um einen wohlhabenden Vater, der seine Tochter mit dem Sohn eines Geschäftsfreundes verheiraten will. Da diese aber den Männern und der Ehe gegenüber skeptisch ist, will sie ihre Rolle mit der Bediensteten tauschen, um unerkannt den wahren Charakter des zugedachten Bräutigams prüfen zu können. Ihr Vater ist einverstanden und freut sich schon auf das bevorstehende Spektakel, weiß er doch, dass der Heiratskandidat ebenfalls einen Rollentausch mit seinem Angestellten vornimmt. Aus dieser Situation entwickelt sich ein turbulentes Verwechslungsspiel.

Marivauxs Komödie ist laut Kulturamt ein sprachfeines und intelligentes Verwechslungsspiel, das die Frage untersucht, ob die Liebe durch Wesensverwandtschaft oder durch Zufall entsteht und welche weiteren Einflüsse sonst noch dabei wirken. Info Karten zu 20 und 17 Euro gibt es vorab in der Stadtinformation, Hauptstraße 65, (07142) 74-227.