Bietigheim-Bissingen Team-Wertung: AR Sport an der Spitze

Bietigheim-Bissingen / MICHAEL KRAUTH 18.07.2015
Schnellstes Team des BZ-Firmenlaufs waren die Läufer des Teams AR Sport. "Bietigheims schnellster Häuptling" ist seit Donnerstag Reiner Fischer.

Vom Reha-Zentrum Hess aus gingen bei der sechsten Auflage des BZ-Firmenlaufs am Donnerstagabend zahlreiche Laufteams an den Start (die BZ berichtete). Schnellstes Team war in diesem Jahr das Team AR Sport, für das auch der drittschnellste Einzelläufer Jonas Limmer (21:14 Minuten) an den Start gegangen war. Zweitschnellstes Team über die 6,25 Kilometer lange Strecke waren die Läuferinnen und Läufer von Valeo. Rang drei sicherte sich das Team Porsche Engineering Services. Das Laufteam der Bietigheimer Zeitung, für das unter anderem auch die DLRG-Ortsgruppe Bietigheim-Bissingen und der Volleyball-Club Freudental an den Start gingen, sicherte sich den vierten Platz.

"Bietigheims schnellster Häuptling" wurde am Donnerstag Reiner Fischer von G. Bee. Diese Sonderwertung, für die sich Chefs und Abteilungsleiter registrieren lassen konnten, wurde von dem Schuhhersteller Sioux in diesem Jahr erstmals ausgelobt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel