Städtische Galerie: Die Kunst von der Nordsee ist da

 in der Städtischen Galerie Bietigheim-Bissingen
in der Städtischen Galerie Bietigheim-Bissingen © Foto: Städtische Galerie
bz 17.04.2018

Die große Ausstellung „Im Bann der Nordsee. Die norddeutsche Landschaft seit 1900“ in der Städ­tischen Galerie eröffnet am Freitag, 20. April,  um 19 Uhr. Daher sind die Vorbereitungen in vollem Gange: Das Foto zeigt Petra Lanfermann (links) und Regina Wendling beim Aufhängen der Bilder. Zu sehen gibt es in der neuen Ausstellung Nordseedarstellungen und idyllische Landschaften von Künstlern der Klassischen Moderne wie Poppe Folkerts, Hans Trimborn, Karl Schmidt-Rottluf und Emil Nolde bis zu Gegenwartskünstlern wie Anja Jensen und Jochen Hein. Rund 120 Werke von 31 Künstlern aus fast 120 Jahren norddeutscher Landschaftsdarstellung werden in der Städtischen Galerie gezeigt.