Bietigheim-Bissingen Sommerferienprogramm der Stadt an diesem Freitag, 2. August

Bietigheim-Bissingen / BZ 02.08.2013
Im Rahmen des Sommerferienprogramms der Stadt Bietigheim-Bissingen gibt es an diesem Freitag, 2. August, eine Vielzahl von Freizeitangeboten.

Die Palette an Angeboten im Rahmen des Sommerferienprogramms der Stadt ist an diesem Freitag groß: Ab 8.30 Uhr findet ein Intensiv-Schwimmkurs für Anfänger statt, ab 9.30 Uhr wird ein Intensiv-Schwimmkurs für Anfänger und Fortgeschrittene angeboten (beides im Bad am Viadukt).

Ab 8.30 Uhr gibt es einen Reitkurs für Kinder ab acht Jahren auf der Reitanlage Erlengrund. Um 9 Uhr heißt es "Japan in Bietigheim-Bissingen" für Kinder von sieben bis 13 Jahren im Jugendhaus 4D in der Ellentalstraße 8. Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Ab 9.30 Uhr gibt es einen Vorlesemarathon für Kinder ab sieben Jahren in der Otto-Rombach-Bücherei in der Hauptstraße 19. Um 9.30 Uhr können Kinder ab acht Jahren im Atelier der Kunstschule im Schloss Tiere aus Ton herstellen. Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Ab 10 Uhr kann man in der Pforzheimer Straße 39 zeichnen und malen. Hierbei geht es um Naturstudien mit Buntstiften und Aquarellfarben für Kinder ab zehn Jahren. Ein Tenniscamp für Kinder ab fünf Jahren beginnt auf der Tennisanlage des TSV Bietigheim um 10 Uhr. Zur selben Zeit beginnt ein Tenniscamp für Kinder ab vier Jahren beim Tennisklub Bietigheim. Die Adresse lautet Im Weilerlen 26.

Um 10.30 Uhr startet der Malkurs "Der Zauberer von Oz" für Kinder von fünf bis zwölf Jahren. Die Veranstaltung ist ausgebucht. Ab 14 Uhr wird ein Schnorchelkurs für Kinder ab zehn Jahren im Badepark Ellental angeboten, ab 15 Uhr gibt es Kinderballett für Kinder von sieben bis neun Jahren in der Tanzschule Harry Hagen, Freiberger Straße 51. Dort gibt es ab 16 Uhr auch Kindertanz für Kinder im Alter von sechs bis acht Jahren.