Bietigheim-Bissingen Schwimmen und tanzen beim Ferienprogramm

Bietigheim-Bissingen / BZ 31.07.2013
Am heutigen Mittwoch, 31. Juli, finden im Rahmen des Sommerferienprogramms in Bietigheim-Bissingen zahlreiche Veranstaltungen statt - im Folgenden eine Auswahl.

Beim Sommerferienprogramm der Stadt Bietigheim-Bissingen ist an diesem Mittwoch einiges geboten: Um 8.30 Uhr findet ein Intensiv-Schwimmkurs für Anfänger statt, bevor um 9.30 Uhr ein Intensiv-Schwimmkurs für Anfänger und Fortgeschrittene im Bad am Viadukt folgt.

Ab 9.30 Uhr gibt es einen Vorlesemarathon für Kinder ab sieben Jahren in der Otto-Rombach-Bücherei, Hauptstraße 19. Zur selben Zeit können Kinder "Tiere aus Ton" im Atelier der Kunstschule im Schloss anfertigen. Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Um 10 Uhr beginnt ein Tenniscamp für Kinder ab fünf Jahren auf der Tennisanlage des TSV Bietigheim. Ab 10.30 Uhr kann man an einem Malkurs unter dem Motto "Der Zauberer von Oz" für Kinder von fünf bis zwölf Jahren teilnehmen. Die Veranstaltung ist ausgebucht und findet nicht wie im Programmheft angegeben im Finkenweg statt, sondern im Falkenweg 24a.

Ein Schnorchelkurs für Kinder ab zehn Jahren beginnt ab 14 Uhr im Badepark Ellental. Ebenfalls ab 14 Uhr heißt es "Drucken nach Lust und Laune" für Kinder von acht bis zwölf Jahren in der Städtische Galerie von Bietigheim-Bissingen. Diese befindet sich in der Hauptstraße 60-64.

Ab 15 Uhr gibt es zahlreiche Angebote in der Tanzschule Harry Hagen in der Freiberger Straße 51 - unter anderem Kinderballett für Kinder von sieben bis neun Jahren sowie Kindertanz für Kinder von vier bis sechs Jahren. Im Gemeindehaus der Freien Christen Bissingen heißt es - ebenfalls ab 15 Uhr - "Wir gestalten mit Serviettentechnik" für Kinder von acht bis elf Jahren. Das Gemeindehaus befindet sich in der Adalbert-Stifter-Straße 21.