BZ-Firmenlauf Rekord: 1400 Läufer am Start

Ein Foto vom BZ-Firmenlauf 2016. An diesem Donnerstag geht’s wieder los.
Ein Foto vom BZ-Firmenlauf 2016. An diesem Donnerstag geht’s wieder los. © Foto: KUHNLE WERNER
Bietigheim-Buch / Uwe Mollenkopf 13.07.2017

Der BZ-Firmenlauf wird immer beliebter. Inzwischen sind rund 1400 Läufer zur achten Auflage des Laufereignisses angemeldet – ein neuer Rekord. Der Lauf wird an diesem Donnerstag um 19.30 am Firmengelände von Reha-Hess in der Steinheimer Straße 7-9 gestartet. Durch Nachmeldungen, die vor Ort ab 18 Uhr möglich sind, dürften noch einige Läufer hinzukommen, meint Organisator Mathias Hinz von Reha-Hess. Am Firmenlauf 2016 hatten sich 1336 Läufer auf die Laufstrecke begeben. Letztere führt über 6,25 Kilometer rund um das Gesundheitszentrum, ins Brandholz und über die Felder.

Wie bereits berichtet, sind bei dem von Reha-Hess und AR Sport Performance organisierten Lauf mehr als 80 Firmenmannschaften dabei.Hinz hofft auf optimale Laufbedingungen, nachdem die zurückliegende Hitzeperiode zu Ende ist. Auch mit Gewittern sei wohl nicht zu rechnen, wenn man dem Wetterbericht Glauben schenken dürfe.

 Ohnehin stehen bei dem Firmenlauf keine Höchstleistungen im Vordergrund. Es gehe vielmehr darum, die Bewegung zu fördern, sagt Hinz. Natürlich sei es schön, wenn auch schnelle Läufer dabei seien, aber „wir freuen uns über jeden, der zum ersten Mal die Laufschuhe schnürt“.

Es soll vor allem darum gehen, Spaß zu haben. Deshalb wird es auch wieder Verlosungen und unterschiedliche Wertungen geben, etwa für das Team mit den meisten startenden Azubis oder das kreativste Outfit. Und nach dem Lauf besteht wieder die Gelegenheit, gemütlich zusammenzusitzen.

Info Die BZ wird in ihrer Freitagsausgabe ausführlich mit vielen Bildern und sowie online mit einem Video über den Firmenlauf berichten.