Bietigheim-Bissingen Radlerin wird schwer verletzt

BZ 23.04.2016

Eine 61-jährige Radlerin ist am Donnerstag in Bietigheim-Bissingen schwer verletzt worden. Gegen 17.30 Uhr war die Frau in Richtung Hofmeister auf dem Radweg parallel zum Poststräßle unterwegs gewesen. An der Kreuzung zur Geisinger Straße wollte sie diese geradeaus überqueren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Mercedes. Die Polizei vermutet, dass der 57-jähriger Fahrer die Radlerin schlichtweg übersehen hat.