Einen Sachschaden von etwa 11000 Euro und die Sicherstellung eines Führerscheins hatte ein Unfall zur Folge, der sich am Mittwoch, gegen 14.45 Uhr, in der Schwieberdinger Straße im Ortsteil Enzweihingen ereignete. Der 73-jährige Fahrer eines Skoda war in Richtung Stuttgart unterwegs und geriet am Ortsausgang Enzweihingen vermutlich aufgrund von Alkoholeinwirkung auf die linke Fahrbahnseite, wo er mit dem entgegenkommenden Nissan eines 39-Jährigen zusammenstieß. Bei der anschließenden Unfallaufnahme bemerkten die eingesetzten Polizisten Alkoholgeruch bei dem 73-Jährigen. Nach einem Alkoholtest musste er sich einer Blutentnahme unterziehen und sein Führerschein wurde beschlagnahmt.