Gesundheit, Prävention, Ernährung und Vorsorge: Am Sonntag, 6. Oktober, veranstaltet die Bietigheimer Mediengesellschaft im Kronenzentrum Bietigheim die Messe „Gesund Leben“. Mehr als 25 Fachaussteller aus Bietigheim-Bissingen und der Region informieren und beraten über Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema Gesundheit.

An den Messeständen geht es unter anderem um Wohnen im Alter, um die richtige Pflege, um Rehabilitationsmöglichkeiten und die passende Gesundheitsprävention. Wie Betroffene wieder besser sehen oder hören und wie sich Interessierte gesünder ernähren und ein Mehr an Lebensqualität erlangen können – all das erläutern Experten der unterschiedlichen Unternehmen und Anbieter in individuellen Gesprächen vor Ort mit den Messebesuchern.

Premiumpartner der Messe sind neben dem Reha-Zentrum Hess die RKH Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim und die Rechtsanwälte Cavada und Partner. Traditionell wird die Ausstellervielfalt durch ein Vortragsprogramm ergänzt: Der Chefarzt-Orthopädie vom Reha-Zentrum Hess, Dr. Christoph Lukas, referiert über „Wenn der Rücken schmerzt – Diagnostik und konservative Therapie bei Rückenschmerzen“ (11.50 Uhr). Der Teamleiter Hess Training, Artur Bäuerlein, und der Manualtherapeut Rune Held berichten über „Wenn der Rücken schmerzt – Trainingsmethoden und Therapieformen bei Rückenschmerzen“ (12.25 Uhr). „Beweglicher, schmerzfreier und leistungsfähiger mit der five-Methode“ lautet der Vortragstitel von Volker Scholz, Leitung SportQuadrat (13.55 Uhr). Florian Winger von der Astro Sport GmbH referiert zum Thema „Vital, geistig und glücklich – was Beweglichkeit alles in Bewegung setzt“ (14.20 Uhr). Über operative Möglichkeiten bei Grauem Star spricht Anne-Kathrin Bonz von der Charlottenklinik für Augenheilkunde (14.45 Uhr).

Richtig vorsorgen

Neben weiteren Gesundheitsvorträgen der Kliniken stehen auch rechtliche Themen auf dem Programm: „Richtig vorsorgen, selbstbestimmt leben“ heißt das Thema von Rudolf Bayer, Fachanwalt für Familienrecht und Arbeitsrecht/Rechtsanwälte Cavada und Partner mbB (11 Uhr). Jeanette Günther, Fachanwältin für Familienrecht und Arbeitsrecht/Rechtsanwälte Cavada und Partner mbB, berichtet über „Neues zum Elternunterhalt: Müssen meine Kinder im Pflegefall für mich bezahlen?“ (11.25 Uhr). Andrea Fromherz, Fachanwältin für Erbrecht und Familienrecht/Rechtsanwälte Cavada und Partner mbB hält zwei Vorträge: „Testament: Warum testieren? Und wie?“ heißt ihr Thema um 13.05 Uhr. Anschließend (13.30 Uhr) geht es um die Frage „Was es nach einer Erbschaft zu beachten gibt“.

Im Vorfeld der Messe veröffentlicht die BZ mehrere Gastbeiträge. Den Anfang macht Fachanwältin Andrea Fromherz

Info Die Messe „Gesund Leben“ in Bietigheim ist am Sonntag, 6. Oktober, von 11 bis 18 Uhr im Kronenzentrum geöffnet. Der Eintritt ist frei.