BZ-Firmenlauf Letzte Chance auf den Frühbucher-Rabatt

Beim Schlusssprint vor dem Zieleinlauf geben die Läufer des BZ-Firmenlaufs noch einmal alles, um vielleicht noch den einen oder anderen Kollegen oder gar den eigenen Chef zu überholen.
Beim Schlusssprint vor dem Zieleinlauf geben die Läufer des BZ-Firmenlaufs noch einmal alles, um vielleicht noch den einen oder anderen Kollegen oder gar den eigenen Chef zu überholen. © Foto: Martin Kalb
Bietigheim-Bissingen / Rena Weiss 27.04.2018

Was war das für ein Anblick: Da liefen sieben Minions (Figuren des gleichnamigen Films) in Gelb und Blau durch Bietigheim-Bissingen. Nicht weniger beeindruckend waren die knapp 1500 Läufer, die vergangenes Jahr beim BZ-Firmenlauf teilgenommen haben. Auch dieses Jahr ist es wieder so weit. Am 12. Juli, 19.30 Uhr, fällt der Startschuss für den 9. Lauf, der vom Reha-Zentrum Hess, dem Laufsportspezialisten AR Sport Performance und der BZ ins Leben gerufen wurde. Doch Sparfüchse aufgepasst: Nur noch bis zum Montag, 30. April, gibt es den Frühbucher-Rabatt von 15 Euro pro Läufer.

Das Motto, wie könnte es anders sein, „Bietigheim bewegt sich“. Seit dem ersten BZ-Firmenlauf im Jahr 2010 bis heute steht hier nicht die sportliche Höchstleistung im Vordergrund, sondern vielmehr der Gemeinschaftsgedanke. Das zeigt sich auch in der Preiskategorie „Das Team mit dem kreativsten Outfit“.

Preise gibt es auch für das größte Team, das Unternehmen mit den meisten Azubis sowie das schnellste Team und der schnellste Einzelläufer. Die Siegerehrung erfolgt unmittelbar nach dem Lauf.

Den Rekord knacken

Teilnehmen können nicht nur Unternehmen, Betriebe, Verwaltungen, Praxen und Kanzleien, sondern ebenso Schulen, Vereine und Lauftreffs. Im vergangenen Jahr hatten sich rund 1400 Läufer an den Start begeben, um die 6,25 Kilometer lange Strecke zu bewältigen. Vielleicht wird der bisherige Teilnehmerrekord dieses Jahr sogar geknackt. Für die Verpflegung auch entlang der Strecke sorgt das Catering des Hotels Krauthof.

Doch nach dem Laufen hat das Gemeinschaftsgefühl noch kein Ende: Bei der After-Run-Party gibt es Livemusik von der Band „Friend of Music“.

Info Anmeldungen sind online bis zum 2. Juli möglich. Ab Mai beträgt die Startgebühr 17 Euro. Kurzentschlossene können am Tag des Laufs noch bis eine Stunde vor dem Start für 19 Euro nachgemeldet werden. Die Strecke verläuft rund um das Gesundheitszentrum, ins Brandholz und über die Felder. Es sind größtenteils asphaltierte Wege.

www.bz-firmenlauf.de

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel