Bietigheim-Bissingen Kneipenfestival "Nightgroove": Eine Reise durch die Musikszene

Bietigheim-Bissingen / SZ 23.04.2016

Das Kneipenfestival "Nightgroove" startet an diesem Samstag schon um 19 Uhr mit Livemusik in der Tanszschule am Schloss und im Bullburger, in allen anderen Kneipen beginnt das Programm um 20 Uhr. Insgesamt werden zwölf Bands und Musiker präsentiert, die in den einzelnen Kneipen spielen.

Kurzerhand musste eine Änderung der Auftrittszeit vorgenommen werden. Dies teilt der Veranstalter Andreas Müller mit. Der Auftritt der Band Funk Agreement in der Tanzschule am Schloss kann nicht wie geplant und im Programm so vorgesehen, von 20 bis ein Uhr stattfinden. Aufgrund einer vom Ordnungsamt der Stadt Bietigheim-Bissingen bestehenden Auflage muss die Livemusik in der Tanzschule am Schloss um 22 Uhr beendet sein. Dazu der Leiter des Ordnungsamtes, Thomas Höfel: "Im Rahmen der Baugenehmigung der Tanzschule am Schloss ist festgelegt, dass die Sperrzeit täglich um 22 Uhr beginnt. Eine Ausnahmegenehmigung für Nightgroove kann leider nicht ermöglicht werden". Deshalb spielt Funk Agreement nun von 19 bis 22 Uhr in der Tanzschule am Schloss. Im Rossknecht Schlosskeller geht es mit einer DJ-Party bis drei Uhr weiter. Und auch in der Lama Bar und im Altstadtkeller wird bis in die frühen Morgenstunden Musik gemacht.