CDU Joachim Kölz ist für den Kreistag nominiert

Bürgermeister Joachim Kölz.
Bürgermeister Joachim Kölz. © Foto: Helmut Pangerl
Bietigheim-Bissingen / rwe 09.02.2019

Die CDU Bietigheim-Bissingen nominierte am Freitagabend Bürgermeister Joachim Kölz für die Kreistagswahl am 26. Mai. „Ich denke, das kann für die Stadt eine Chance sein“, sagte Kölz gegenüber der BZ und ergänzt: „Die Aufgaben, die ich bei der Stadt habe, entsprechen auch denen im Kreistag.“ Er nennt unter anderem den Verkehr mit ÖPNV, Flüchtlingsunterbringung und Integration, den Ausbau der Kliniken und Bildung. „Das sind meine Gebiet und für die Stadt als auch den Kreis interessant.“ Vorab hoffte er sehr auf eine Nominierung und wurde von seinen Parteikollegen unterstützt.

Neben Bietigheim-Bissingens Bürgermeister Joachim Kölz wurden am Freitagabend noch zehn weitere Kandidaten von der CDU im Restaurant Schnitzelhof nominiert. Auch nominierte die Partei ihre 32 Kandidaten für die Gemeinderatswahl, die ebenfalls am 26. Mai, stattfindet.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel