Bietigheim-Bissingen Hommage an die wilde Swing-Ära

Das Glenn Miller Orchestra ist derzeit mit seiner neuen CD auf Tournee durch Europa.
Das Glenn Miller Orchestra ist derzeit mit seiner neuen CD auf Tournee durch Europa. © Foto: Glenn Miller Orchestra
Bietigheim-Bissingen / BZ 25.04.2014
"The History Of Big Bands": Diesen Titel trägt eine neue Show, mit der das Glenn Miller Orchestra derzeit auf Europa-Tour unterwegs ist. Am Samstag, 7. Juni, ist die Formation ab 20 Uhr im Bietigheim-Bissinger Kronenzentrum zu erleben.

"The History Of Big Bands": Diesen Titel trägt eine neue Show, mit der das Glenn Miller Orchestra derzeit auf Europa-Tour unterwegs ist. Am Samstag, 7. Juni, ist die Formation ab 20 Uhr im Bietigheim-Bissinger Kronenzentrum zu erleben.

Gleichzeitig zum Tour-Auftakt ist die neue CD des Orchesters, die den gleichen Titel wie die Tournee trägt, erschienen. Die Songs des Tonträgers sind Bestandteil des Konzerts.

Laut den Veranstaltern richtet sich das Konzert an Liebhaber der Swing- und Big-Band-Musik der 40er-Jahre. Das Programm ist eine Hommage an andere Big-Band-Leader der Swing Ära.

Der Schwerpunkt der Show liegt jedoch auf Glenn Millers Musik. Mit seinem unverkennbaren Sound war Glenn Miller bereits zu Lebzeiten ein Idol, so die Veranstalter. Neben instrumentalen Titeln soll auch der vokale Teil nicht vernachlässigt werden. Besondere Höhepunkte sind auch Auftritte der Moonlight Serenaders, der Close Harmony Group des Glenn Miller Orchestra.

Karten gibt es im Vorverkauf bei der Stadtinformation, Hauptstraße 65, Telefon (07142) 7 42 27 und bei der Bietigheimer Zeitung, Kronenbergstraße 10, Telefon (07142) 40 36 66.