SG BBM Bietigheim Handball an Grundschulen

Bietigheim-Bissingen / bz 03.11.2016

Spielerinnen und Spieler der SG BBM Bietigheim haben im Rahmen des diesjährigen Grundschulaktionstages in der Schillerschule und in der Schule am Sand Schülern der Klassenstufe zwei den Handballsport näher gebracht. Bereits zum siebten Mal fand dieser an rund 600 Grundschulen in ganz Baden-Württemberg statt. Unterstützung bekamen die Schulen von den Profiteams der SG BBM Bietigheim, die mit den Schülern eine Trainingseinheit absolvierten. „Nach einigen Pass-, Prell- und Wurfübungen haben wir mit den Kids einfach ein bisschen Handball gespielt. Dabei hatten sowohl wir Profis als auch die Schüler viel Spaß, und ich denke, dass wir einige für unseren Sport begeistern konnten“, zieht Bietigheims Rückraum-Spieler Paco Barthe ein positives Fazit. Barthe war mit den Teamkollegen Jonathan Scholz und Julius Emrich sowie den Erstliga-Handballerinnen Kim Naidzinavicius und Martine Smeets in der Schule am Sand. An der Schillerschule trainierten Annamaria Ilyes, Celina Meißner sowie Luisa Schulze mit den Zweitklässlern.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel