Bietigheim-Bissingen Grüß Gott

 
  © Foto:  
Bietigheim-Bissingen / LUK 21.04.2016

Als Nicht-Hundebesitzer ist man stets misstrauisch, wenn einem Herr und Hund auf öffentlichen Wegen begegnen. Sind einem Mensch wie Tier unbekannt, versucht man ein Zusammentreffen meist mit der Standardkonversation zu bestehen: In der Regel folgt auf die Frage "Beißt der?" meist eine Antwort der Sorte "Der tut nix" oder "Der will nur spielen". Derartige Entgegnungen lösen aus Erfahrung Fluchtreflexe aus, zumal Hundebesitzer auch dann die Nerven behalten, wenn ihr Hündchen bereits die Vorderpfoten auf dem Brustkorb des Gegenüber abgelegt hat. Jener Mann mit Hund am Viadukt konnte unlängst mit Originalität punkten. Auf die Frage "Beißt der?" hieß es: "Wenn Sie eine Wurst sind, dann ja." Ich habe lange über die Bemerkung nachgedacht und grübele immer noch über der Anspielung, die möglicherweise darin versteckt gewesen sein könnte.