Bietigheim-Bissingen Grüß Gott

 
  © Foto:  
Bietigheim-Bissingen / BZ 04.01.2016

Wir müssen noch einmal auf gute Vorsätze zu sprechen kommen. Freund Hans sagt, er lege alle guten Vorsätze ab. Mehr noch: Er werde das mit den Zielen, Träumen, Wünschen sein lassen. Planlos ins neue Jahr, das ist sein Motto. Nun gut, der Mann ist schon älter, hat Familie und geht in Rente. Sein Leben verlief nach Plan, bis jetzt. Nie mehr wird er bei der Urlaubsplanung den Frühbucherrabatt nutzen, nie mehr wird er einen Terminkalender führen, der über 24 Stunden hinausreicht, und nie mehr wird es sich auf Zusagen jenseits des nächsten Wochenendes einlassen. Müssen wir uns also Sorgen machen? Vielleicht, aber Freund Hans hat doch noch einen guten Vorsatz. Er verspricht, sich keine Harley oder einen Porsche zu kaufen, um so seinen körperlichen Verfall zu kompensieren. Diese Peinlichkeit alternder Männer bleibt uns also wenigstens erspart.