Bietigheim-Bissingen Grüß Gott

AE 16.04.2013

Neulich beim Stammtisch. Es geht natürlich um Fußball und speziell um die Champions-League-Auslosung in Nyon. "Dortmund hat mit Watzke den Geschäftsführer geschickt und die Bayern Tiramisu", stellt einer der Gäste, der die Live-Übertragung im Fernsehen verfolgt hat, fest und erntet erst einmal Schweigen. Tiramisu? Kollektive Ratlosigkeit macht sich am Tisch breit. Jeder der anderen Experten macht sich so seine Gedanken. Woher weiß er das bloß? Und warum zum Kuckuck schicken die Münchner eine italienische Nachspeise in die Schweiz - und nicht etwa Weißbier und Weißwurst, was doch wesentlich besser zu Bayern passen würde? Ein anderer Stammtischbruder findet des Rätsels Lösung. "Von wegen Tiramisu. Du meinst den Bixente Lizarazu, den früheren Bayern-Spieler", platzt er heraus. Ein so lautes Gelächter wie in diesem Moment habe ich in einer Kneipe noch nie gehört.