Noch steht er da, das Gelände um ihn herum überragend: der Spielturm in der Wobachstraße. Doch spielen darf hier niemand mehr, dafür sorgt ein Gitterzaun, der ringsherum aufgestellt wurde. Aber die Tage des Turms sind gezählt: Wie in der BZ berichtet muss er wegen Schäden an den tragenden Holz...