Bietigheim-Bissingen Ereignisreiche Tage in London

Die Jugendlichen besichtigten zahlreiche Sehenswürdigkeiten in London.
Die Jugendlichen besichtigten zahlreiche Sehenswürdigkeiten in London. © Foto: Schule im Sand
BZ 18.07.2013
Eine Gruppe von Jugendlichen machte sich von Bietigheim-Bissingen mit dem Bus kürzlich auf den Weg nach London.

Um Sprache und Kultur Englands zu erleben, traten 18 Schülerinnen und Schüler der Schule im Sand vor kurzem eine sechstägige Busreise nach London an. In 20 Doppelstunden wurden die Jugendlichen der Klassen 7 und 8 von ihrer Lehrerin Renate Schmid-Duenas im Rahmen der "London AG" der Schule auf diese Fahrt vorbereitet. Ein abwechslungsreiches Programm unter anderem mit einer Stadtführung, der Erkundung des Towers, einem Besuch bei Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett und einem abendlichen Musicalbesuch machten den Aufenthalt in der Metropole für die Jugendlichen zu einem eindrucksvollen Erlebnis. Auch die Kulisse des südenglischen Seebads Brighton mit seinen Kreidefelsen und die alte Universitätsstadt Canterbury hinterließen bei den Schülern laut der Schule einen bleibenden Eindruck und sorgte für staunende Augenblicke bei den Schülern, ganz nach dem Motto: "Das haben wir alles auf den Bildern gesehen und jetzt stehen wir hier."