Sankt Laurentius Einmal im Monat Musik

Bietigheim-Bissingen / sz 21.01.2019

Jürgen Benkö, Dekanatskantor an Sankt Laurentius, hat das Konzertprogramm für das laufende Jahr vorgelegt. Einmal im Monat hält er besondere Konzerte parat.

Musikalisch wurde das Jahr in der katholischen Kirche mit einem festlichen Neujahrskonzert eröffnet. Am Sonntag, 24. Februar, 18 Uhr, folgt ein Gastspiel des Regionalchors der Neuapostolischen Kirche Nürtingen und des Kammerorchesters der Neuapostolischen Kirche Stuttgart.

Der Motettenchor an Sankt Laurentius präsentiert am Sonntag, 24. März, 18 Uhr Chormusik zur Fastenzeit. Dekanatskantor Jürgen Benkö selbst spielt am Sonntag, 5. Mai, 19 Uhr, an der Orgel. Er intoniert „Bilder einer Ausstellung“ von Mussorgsky.

Die Kantorei an Sankt Laurentius unter Leitung von Benkö singt am Sonntag, 23. Juni, 19 Uhr, englische Chormusik aus verschiedenen Jahrhunderten. Drei Konzerte am 8., 15. und 22. September bilden den Bietigheimer Orgelherbst. Ana Marta Vilar, Ricardo Gassent Balaguer und Jürgen Benkö spielen am Sonntag, 10. November, 18 Uhr, Werke für zwei Oboen und Orgel. Die Laurentius-Kantorei kommt noch einmal zum Zuge am 15. Dezember mit der „Marienvesper“ von Claudio Monteverdi. Der Chor wird unterstützt vom Ensemble „Mvsiche Varie“.

Bei allen Konzerten, außer dem letztgenannten, ist der Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel