Bietigheim-Bissingen Ein Spaziergang durch Bissingen

Bietigheim-Bissingen / BZ 19.04.2016

Am Sonntag, 24. April, richtet die Stadtverwaltung ab 14 Uhr einen Rundgang durch den Bissinger Ortskern aus. Mit der Kilianskirche, der Rommelmühle, den Relikten der Flößerei oder dem Rathaus, das im Volksmund "Blauer Bock" genannt wird, besitzt der Stadtteil Bissingen herausragende und markante Sehenswürdigkeiten. Treffpunkt ist an der Flößerskulptur - ohne Anmeldung. Kosten: zwei bis 3,50 Euro.