Bietigheim-Bissingen Die Faszination der Lüge

Bietigheim-Bissingen / BZ 12.01.2015
An diesem Dienstag wird ab 20 Uhr im Kronenzentrum in Bietigheim-Bissingen "Die Wahrheit" vom Euro-Studio Landgraf aufgeführt.

An diesem Dienstag wird ab 20 Uhr im Kronenzentrum in Bietigheim-Bissingen "Die Wahrheit" vom Euro-Studio Landgraf aufgeführt. Zum Inhalt heißt es in einer Ankündigung des Kulturamtes: Der Faszination der Lüge ist Michel, der Protagonist in Florians Zellers Stück "Die Wahrheit", ganz und gar erlegen. Der versierte notorische Lügner glaubt, sein Doppelleben perfekt im Griff zu haben. Umso erschreckender ist es für ihn, als er erfahren muss, dass nicht nur er, sondern auch die Menschen in seinem nächsten Umfeld, seine Frau, seine Geliebte und sein bester Freund, es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen und ihn ganz raffiniert hinters Licht führen. Was ist eigentlich wahr? Was nicht? Und: Wer hat wann und warum gelogen? Helmut Zierl in der Hauptrolle ist der Lügenbaron Michel, Karin Boyd spielt seine Ehefrau Laurence. Vorverkauf: Stadtinformation.