Bietigheim-Bissingen Bauarbeiten entlang der Rötestraße

Bietigheim-Bissingen / BZ 20.07.2013
Seit wenigen Tagen finden im Auftrag der Stadtwerke Bietigheim-Bissingen (SWBB) entlang der Rötestraße Bauarbeiten statt. Auf 400 Metern werden sogenannte Lichtwellenleiter-Kabel vom Umspannwerk Rötestraße zu den Stadtwerken verlegt. Investitionskosten: circa 14.500 Euro.

Seit wenigen Tagen finden im Auftrag der Stadtwerke Bietigheim-Bissingen (SWBB) entlang der Rötestraße Bauarbeiten statt. Auf 400 Metern werden sogenannte Lichtwellenleiter-Kabel vom Umspannwerk Rötestraße zu den Stadtwerken verlegt. Investitionskosten: circa 14.500 Euro. Auch in der Turmstraße sind die Stadtwerke beschäftigt. Hier werden Fernwärmeleitungen verlegt. Die Straße wurde teilweise gesperrt und soll zu Beginn kommender Woche wieder befahrbar sein, teilen die SWBB mit.