Bürgermeister Zweiter Bewerber in Mundelsheim

Mundelsheim / Michael Soltys 17.07.2018

Erfolglose Kandidaturen und marginale Stimmenergebnisse können ihn nicht von einer weiteren Bewerbung abhalten:  Ulrich Raisch wird sich auch in Mundelsheim für das Amt des Bürgermeisters bewerben. Nachdem er seine Kandidatur bisher nur im Rathaus der Gemeinde bekannt gemacht hatte, gab er jetzt seine Zustimmung zur Veröffentlichung, teilte Bürgermeister Holger Haist am Montag mit. 

Nach zwei Amtsperioden auf dem Chefsessel der Neckartalgemeinde kandidiert Haist nicht mehr. Das hatte er im April bekannt gegeben. Bereits Ende vergangener Woche war die Kandidatur von Dirk Breisig bekannt geworden. Der 53-Jährige ist selbstständiger Unternehmensberater und lebt seit dem Jahr 2001 in Mundelsheim. Dem Gemeinderat gehört er für die Freie Bürgerliche Wählervereinigung an. Breisig ist in verschiedenen Mundelsheimer Vereinen aktiv, er ist Gründungsmitglied und Vorsitzender des Fördervereins der Mundelsheimer Schule.

Noch bis zum Montag, 17. September, 18 Uhr, läuft die Bewerbungsfrist für das Bürgermeisteramt. Die Wahl selbst findet am Sonntag, 14. Oktober, statt. Erringt an diesem Tag kein Bewerber die absolute Mehrheit, findet am Sonntag, 28. Oktober, eine Stichwahl statt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel