Kunstsommer Vortrag und Workshop

Besigheim / bz 14.08.2018

Noch bis zum Donnerstag, 13. September, sind die Werke der Künstler Elke Gaertner, Angelika Lill-Pirrung, Margarete und Martin Saradeth, Margit Stäbler-Nicolai und Alfons Wiest im Rathausfoyer und in der Schalterhalle der VR-Bank Neckar-Enz zu sehen. Einige Künstler, die beim Besigheimer Kunstsommer mitmachen, bieten auch eigene Veranstaltungen an, teilt die Stadt mit.

 Elke Gaertner bietet am Mittwoch, 15. August, in der Zeit von 14.30 bis 16 Uhr einen Kinderworkshop „Was ich mit den Händen machen kann – Inspiration mit dem Material Ton“ im Besigheimer Rathaus an. Anmeldung unter (07141) 48 38 92.

 Alfons Wiest hält am Freitag, 7. September, 19.30 Uhr, einen Vortrag über seine Holzskulpturen in seinem Atelier „Alfons Wiest“ in der Gartenstraße 8 in Löchgau. Anmeldungen sind unter alfonswiest@gmx.de erwünscht.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel