Musik Viel Betrieb rund um das Steinhaus

Musikschüler zeigen beim Steinhausfest am Tag der offenen Tür ihr Können.
Musikschüler zeigen beim Steinhausfest am Tag der offenen Tür ihr Können. © Foto: Martin Kalb
Besigheim / bz 05.06.2018

Rund um das Steinhaus in der Besigheimer Altstadt ist am Sonntag, 17. Juni, wieder einiges los. Der Musikverein Stadtkapelle Besigheim feiert das Steinhausfest, und im Steinhaus selbst bietet die Musikschule einen Tag der offenen Tür an. Von 11 bis 18 Uhr sorgen die beiden musikalischen Institutionen für ein abwechslungsreiches Programm, kündigt die Stadtkapelle an.

Im Steinhausgarten folgen auf den Frühschoppen der Stadtkapelle in loser Folge Auftritte der Bläserklassen, der Ensembles der Musikschule sowie musikalische Darbietungen durch Jugendgruppe und Jugendkapelle des Musikvereins. Dort bietet auch der Musikverein den ganzen Tag Getränke und Speisen an. Neben Pommes und dem Nachmittagskaffee mit selbstgebackenen Kuchen bereitet das Küchenteam des Musikvereins Rote Würste, Thüringer, Paprikawürste, Currywurst und am Vormittag ein  Weißwurstfrühstück zu.

Parallel zum Festbetrieb im Garten hält die Musikschule in den Sälen, Zellen und im Gewölbekeller ganztägig offene Proben und Vorspiele verschiedenster Musikgruppen ab. Es präsentieren sich Bläser, Streicher, Klavier, Gesang, Gitarre und auch Schlagwerk.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel