Einen unterhaltsamen Nachmittag, begünstigt durch das schöne Wetter, verbrachte die „Goldene Freizeit“ mit ihren Gästen im Dreschschuppen. Mit Musik, heiteren Vorträgen und Würsten vom Grill fand dieser  im Dreschschuppen am Neckar statt.

Nach der Begrüßung durch Monika Eisele, eröffneten die beiden jüngsten HHC-Spielerinnen den Nachmittag. Nach der Kaffeepause spielte dann das HHC-Orchester auf und viele bekannte, unterhaltsame Weisen erfreuten die zahlreichen Besucher. Ein Sketch vorgetragen durch die beiden Leiterinnen der „Goldenen Freizeit“, Heide Nägele und  Monika Eisele, brachte die Gäste ins Schmunzeln und lockerte den sowieso schon heiteren Nachmittag auf. „Die Grillwürste von Erwin Ott und  Hans Haiber zubereitet schmeckten Besuchern und rundeten einen harmonischen, zusammen mit den Gästen aus Gemmrigheim verbrachten Nachmittag ab“, heißt es in einer Mitteilung. Monika Eisele bedankte sich noch einmal ausdrücklich bei den Hessigheimer Hobbyköchen, welche es, durch eine großzügige Spende ermöglichten, dass der Nachmittag, für die Besucher, völlig kostenfrei abgehalten werden konntebz

Info Der nächste „Goldene Freizeit“ findet am Dienstag, 9.August, statt. Geplant ist ein Halbtages Ausflug nach Wiernsheim, mit Abschluss in Hessigheim bei der Grillhütte auf dem Spielplatz bei der FGK.