VR-Bank Neckar-Enz Treuer Spender für BZ-Aktion

Timm Häberle, Vorstandschef der VR-Bank Neckar-Enz (rechts) und sein Vorstandskollege Heiko Herbst (links) übergaben den Scheck an BZ-Redakteur Michael Soltys.
Timm Häberle, Vorstandschef der VR-Bank Neckar-Enz (rechts) und sein Vorstandskollege Heiko Herbst (links) übergaben den Scheck an BZ-Redakteur Michael Soltys. © Foto: Werner Kuhnle
Besigheim / bz 08.12.2017

Seit vielen Jahren bereits unterstützt die VR-Bank Neckar-Enz die Aktion Menschen in Not mit namhaften Summen. Auch in diesem Jahr übergaben Vorstandschef Timm Häberle und sein Vorstandskollege Heiko Herbst wieder einen Scheck in Höhe von 3000 Euro, den BZ-Redakteur Michael Soltys mit einem herzlichen Dank entgegennahm. „Wir kommen unseren gesellschaftlichen Verpflichtungen gerne nach“, begründete der Vorstandschef, warum der genossenschaftlichen Bank die Unterstützung der Aktion Menschen in Not wichtig ist. „Wenn wir uns engagieren, dann werden auch andere dazu motiviert.“ Die Region lebe vom ehrenamtlichen Engagement der Menschen in den mittlerweile 19 Kommunen, die zum Einzugsgebiet der Bank gehören. Sie spendet in diesem Jahr insgesamt 185­ 000 Euro. bz