Im zweijährigen Turnus gibt die Stadtkapelle Besigheim ein Konzert in der evangelischen Stadtkirche. Am Samstag, 5. Dezember, um 19 Uhr ist es wieder soweit: Die Stadtkapelle, die Jugendkapelle sowie die Sängerinnen und Sänger von "Join Us", dem Chor der Deutschen Rentenversicherung, wollen ihre Gäste mit anspruchsvoller Musik auf die Weihnachtszeit einstimmen.

Das Konzert wird von der Jugendkapelle unter der Leitung von Karin Schreier eröffnet. Nach einem kleinen Umbau wird der Chor "Join Us" drei Teile aus dem weihnachtlichen Oratorium "There is a light" von Lorenz Maierhofer vortragen. Danach wird die Stadtkapelle mit ihrem Dirigent Sascha Eisenhut ihre Vielseitigkeit unter Beweis stellen. Mit Richard Wagners Festmusik, dem Solostück für Trompete "A Trumpeter's Lullaby", Choral Alpin sowie Highland Cathedral zeigt die Stadtkapelle, wie groß ihr Repertoire ist.

Der Eintritt für das Konzert ist frei. Das Opfergeld wird laut Stadtkapelle der Evangelischen Kirchengemeinde zur Flüchtlingshilfe in Besigheim gespendet.