Besigheim Radtour zum Kloster

BZ 13.08.2013
Den Mönchen auf der Spur, so lautet das Thema der Radtour zum Kloster Maulbronn, die der Schwäbische Albverein Ortsgruppe Besigheim zusammen mit dem Radsportverein am Sonntag, 18. August, veranstaltet.

Den Mönchen auf der Spur, so lautet das Thema der Radtour zum Kloster Maulbronn, die der Schwäbische Albverein Ortsgruppe Besigheim zusammen mit dem Radsportverein am Sonntag, 18. August, veranstaltet. Die Tour verläuft zunächst auf dem Zaberradweg über die Emetsklinge zum Roßweiher, dann zum Kloster Maulbronn. Die Mittagsrast ist in Lienzingen im traditionsreichen Gasthof "zum Nachtwächter" geplant. Danach geht"s dann durch das Lienzingertal nach Vaihingen. Die Rückfahrt nach Besigheim ist mit der Bahn geplant. Für konditionsstärkere Radler geht"s dann hinunter ins Enztal und von da aus ohne nennenswerte Steigungen nach Besigheim zurück. Die Streckenlänge beträgt 65 oder 90 Kilometer.

Für Nichtradler, die mit dem PKW zum Kloster kommen, ist eine Anmeldung unter (07143) 6 08 90 notwendig. Abfahrt ist um 8 Uhr am Enzplatz.