Zusammenstoß Radler bei Unfall schwer verletzt

Besigheim / bz 05.12.2016

Einen Schwerverletzten gab es bei einem Unfall am Samstag in Besigheim. Laut Polizeibericht ereignete sich der Vorfall gegen 17.24 Uhr an der Kreuzung Haupt- und Friedrich-Kollmar-Straße.

Die Polizei rekonstruiert den Hergang, soweit bekannt, so: Eine 66-jährige Führerin eines Pkw Mercedes-Benz bog von der Friedrich-Kollmar-Straße in die Hauptstraße ein und wendete dort ihr Fahrzeug. Hierbei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem 63-jährigen Fahrradfahrer, welcher die Hauptstraße befuhr. Der dunkel gekleidete Radfahrer, welcher zudem ohne Helm und ohne Licht unterwegs war, stürzte und prallte mit dem Kopf gegen die Fahrbahn.

Der schwer verletzte Radfahrer wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 200 Euro. Die Verkehrspolizeidirektion hat die Ermittlungen übernommen, um den Unfallhergang genauer aufzuklären.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizeidirektion des Polizeipräsidiums Ludwigsburg unter der Telefonnummer (0711) 68 69-0 in Verbindung zu setzen. bz