Konzert Paradiesische Hymnen

Besigheim / bz 01.09.2018

Das dritte sommerliche Konzert bei Kerzenschein findet an diesem Samstag, 1. September, ab 20 Uhr in der Stadtkirche Besigheim statt. Im letzten der Ferien-Konzerte ist wieder ein international herausragender Gast an der Orgel zu hören, teilt die Kantorei mit: Janette Fishell ist Professorin an der Indiana University (USA) und Leiterin der dortigen Orgelabteilung. Das Besigheimer Konzert ist der Auftakt zu ihrer diesjährigen Deutschland-Tournee, die sie in der Folge unter anderem ins  Freiburger Münster und die Dome in Rottenburg und Eichstätt führt. Als Organistin ist sie Spezialistin für das Werk Bachs. Bach bildet auch den Schwerpunkt des Besigheimer Programms, das den Titel „Hymnus Paradisi“ trägt - paradiesische Hymnen.

Den Abschluss der diesjährigen Orgelkonzerte spielt am 11. November der junge Freiburger Orgelprofessor David Franke, erster deutscher Gewinner des Improvisations-Wettbewerbs „Grand Prix de Chartres“. Der Eintritt ist frei, Spenden kommen der kirchenmusikalischen Arbeit zugute.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel