Besigheim Neue Serie über Wein und Weinbau: Steillagen in der Region

BZ 14.08.2013
Steillagen prägen das Landschaftsbild in weiten Teilen der Region. Die spektakuläre Landschaft und der Wein ziehen Wanderer, Erholungssuchende und Touristen gleichermaßen an.

Steillagen prägen das Landschaftsbild in weiten Teilen der Region. Die spektakuläre Landschaft und der Wein ziehen Wanderer, Erholungssuchende und Touristen gleichermaßen an. Doch die Bewirtschaftung ist mühsam, der Unterhalt der Trockenmauern teuer, und nicht jeder Wengerter ist bereit, dort weiter Wein anzubauen. In einer Serie stellen wir die Steillagen ebenso vor wie den Wein, der dort wächst, außerdem jene, die in den Weinbergen arbeiten. Zum Auftakt äußert sich Weinbaupräsident Hermann Hohl zu den Steillagen und erläutert die Forderung nach finanzieller Förderung.