An diesem Samstag, 12. April, findet das Jahreskonzert der Stadtkapelle Besigheim in der Stadthalle Alte Kelter statt. Die drei Orchester haben in zahlreichen Proben und einem gemeinsamen Probewochenende ein abwechslungsreiches Programm unter dem Motto "Reise um die Welt" einstudiert.

Um 19 Uhr startet die Jugendgruppe mit dem Lied "Siyahamba" in Afrika eine Reise um die Welt. Im Anschluss wird die Jugendkapelle mit "Negy kep" zum Zwischenstopp in Ungarn landen. Anschließend geht es über Irland nach Amerika.

Im zweiten Teil des Abends wird die Aktive Kapelle die Zuhörer per Schiff mit "Lord of the Seven Seas" von Kees Vlak wieder nach Europa, genauer gesagt zum Phantom der Oper geleiten. Zum Schluss wird die Jugendkapelle gemeinsam mit dem Aktiven Orchester zwei Werke zum Besten geben.

Die Zuhörer können ihre Sitzplätze ab 18.30 Uhr einnehmen. Eintrittskarten an der Abendkasse.