Senioren Mehr als 100 Treffen rund ums Internet

Neckarwestheim / bz 07.12.2016

Vom Erfolg ihres Internet-Projekts für Bürger ab 55 Jahren wurden die Organisatoren selbst überrascht. Fast 40 Personen kamen jeweils zu den Treffen, berichtet die Neckarwest­heimer Bücherei-Leiterin Regina Gobert. In den nunmehr sechs Jahren, in denen das Projekt besteht, wurden bei mehr als 100 Veranstaltungen die verschiedensten Themen beleuchtet. Das letzte Treffen des Projekts fand an diesem Montag statt.

  Projektleiterin Regina Gobert war es  ein Anliegen, dass die Besucher alles ausprobieren und sich untereinander austauschen konnten. „Einfach losgoogeln ist kein Problem, aber wirklich zu wissen, welche Seiten für mein Anliegen die richtigen sind, das ist die Kunst beim Internetsurfen“, sagte sie. Daher gab sie den Senioren Tipps zu Web-Adressen. „Es ist nicht so, dass ältere Menschen sich nicht fürs Internet interessieren. Viele wissen einfach nicht, was man alles online machen kann und was einem nützt oder Spaß macht“, so Gobert. Praxisnähe und Alltagstauglichkeit waren wichtige Aspekte. bz