Besigheim Klöppelkurs der Familienbildung

Besigheim / BZ 30.10.2015
Vor 600 Jahren wurde sie eingeführt, vor 400 Jahren ging gar nichts mehr ohne sie, dann fast in Vergessenheit geraten wird sie heute wieder entdeckt, die Klöppelspitze.

Vor 600 Jahren wurde sie eingeführt, vor 400 Jahren ging gar nichts mehr ohne sie, dann fast in Vergessenheit geraten wird sie heute wieder entdeckt, die Klöppelspitze. Einen Kurs im Klöppeln bietet jetzt die Familienbildung in Besigheim an. Er beginnt am Dienstag, 10. November, und findet jeweils von 18.30 bis 19.45 Uhr in der Schäuberstube, Kirschhaldenweg 19, statt. Die Leitung hat Ilona Müller, die Kosten betragen 35 Euro inklusive Material.

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich bei der Familienbildung Besigheim, Telefon (07143) 80 50 32 oder per E-Mail an info@familienbildung-besigheim.de.