Am Wochenende vor Martini wurde in Löchgau traditionell die Kirbe gefeiert. Am Sonntagabend klang der Tag mit dem örtlichen Musikorchester im Stadtkern und einem Laternenumzug aus. Tagsüber waren die Geschäfte in der Innenstadt geöffnet. Organisiert wurde die Kirbe, die von weiteren Aktivitäten umrahmt wurde, vom örtlichen Bund der Selbstständigen. Zum diesjährigen Kirchweihfest boten die örtlichen Gastronomen wieder Besonderes aus Küche und Keller an. Eingeladen wurde am Sonntagvormittag auch zu einem ökumenischen Gottesdienst.