Wartesaal Kabarett und Filmabend

Besigheim / bz 14.03.2018

Zwei Veranstaltungen finden in diesen Tagen im Wartesaal, dem früheren Bahnhofsgebäude von Besigheim, statt. Am Freitag, 16. März, 20 Uhr, veranstaltet der Verein Wartesaal einen Kabarettabend mit Thorsten Majer und Thomas Lang, die auch beide dem Juristenkabarett angehören. Thomas Lang stellt laut der Ankündigung des Vereins seinen dritten „Schräg-Gastro-Krimi“ vor. Im Dialog mit dem Krimiautor parodiert Thorsten Majer Prominente wie Franz Beckenbauer, Winfried Kretschmann und Marcel Reich-Ranicki.

Am Montag, 19. März, 20 Uhr, bietet die örtliche attac-Gruppe einen Filmabend an. Gezeigt wird „Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen“. Dass die Welt gerettet werden muss, ist dem französischen Aktivisten Cyril Dion und der Schauspielerin Mélanie Laurent klar. Also besuchten sie für ihren Film Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft Politik und Landwirtschaft. Sie schauten sich Initiativen und Projekte an und suchten nach einem möglichen Ausweg aus der festgefahrenen Situation.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel