Besigheim InterCoolTour: Besigheimer Kinder erhalten internationalen Besuch

Mexikanische Spiele für deutsche Kinder: Am vergangenen Donnerstag war auf dem alten Sportplatz in Besigheim ordentlich was geboten.
Mexikanische Spiele für deutsche Kinder: Am vergangenen Donnerstag war auf dem alten Sportplatz in Besigheim ordentlich was geboten. © Foto: Helmut Pangerl
SWP 12.08.2013
Deutsche treffen auf mexikanische Jugendliche: Das Projekt "InterCoolTour - interkulturelle Tour de Ländle" des Jugendwerks der Awo Württemberg hat bei der Stadtranderholung in Besigheim haltgemacht.

Da war für die Kinder der Awo-Stadtranderholung was geboten: Am Donnerstag bekamen sie von einer Gruppe aus mexikanischen und deutschen Jugendlichen Besuch, die sich allerhand Spiele überlegt hatten. Die jungen Erwachsenen zwischen 16 und 25 Jahren schauten im Rahmen der internationalen Jugendbegegnung mit dem Projektnahmen "InterCoolTour" in Besigheim vorbei, im Gepäck hatten sie einen Spiele- und Aktionstag.

Geboten war ein Mix aus typischen mexikanischen Kinderspielen und Bastelangeboten. Spielerisch sollten die Waldheimkinder eine andere Kultur kennenlernen. Außerdem hieß es: Weniger ist mehr. Denn für mexikanische Kinderspiele sind keine Materialien notwendig, heißt es in einer Mitteilung. So lernten die Knirpse, auch mit wenig viel Spaß zu haben.

Hintergrund: Die Partnerschaft zwischen Mexiko und dem Jugendwerk der AWO Baden-Württemberg besteht seit 2006 und setzt sich kontinuierlich fort - durch Fachkräftemaßnahmen und Jugendbegegnungen, aus denen weitere gemeinsame Projekte entwickelt, die Qualität der Projekte gesichert und eine nachhaltige Partnerschaft fortgeführt werden. Die Truppe besteht jeweils aus etwa sechs bis zehn jungen Menschen aus Deutschland und Mexiko, die gemeinsam als Gruppe vor Ort zusammenarbeiten.

In Mexiko arbeitet die Gruppe der Mitteilung zufolge mit benachteiligten Kindern in Dörfern und Schulen rund um Guadalajara, führt erlebnispädagogische Spiele durch, organisiert Teamspiele, Sportevents, Bastelgruppen und, und, und.

In Deutschland tourt die Gruppe dieses Jahr zum dritten Mal durch verschiedene Waldheime und Ferienfreizeiten in Baden-Württemberg und führt mit den Kindern einen interkulturellen deutsch-mexikanischen Programmtag durch.