Atomkraft Infotag über Rückbau und Castoren

Neckarwestheim / bz 17.10.2017

Die EnBW veranstaltet im Kernkraftwerk Neckarwestheim einen weiteren Informationstag. Er findet am Samstag, 21. Oktober, statt.  Dort werden Fachleute der EnBW die Rückbau-Themen vor Ort erklären, außerdem gibt es eine Vortrags- und Diskussionsrunde mit der Geschäftsführung. Die Veranstaltung dauert von 13 bis 17 Uhr, um 15 Uhr beginnt dieVortrags- und Diskussionsrunde mit der Geschäftsführung.

 Die Schaffung der für den Rückbau erforderlichen Infrastruktur kommt in Neckarwestheim gut voran, teilt der Kraftwerksbetreiber mit. Die Fertigstellung und Inbetriebnahme des Reststoffbearbeitungszentrums und Standort-Abfalllagers sind für 2018 geplant. Der Rückbau-Status in Philippsburg ist vergleichbar mit jenem in Neckarwestheim.

 Parallel macht auch der Rückbau des Kernkraftwerks Obrigheim, der bereits seit 2008 läuft, laut EnBW weitere Fortschritte.  Bekanntlich findet in diesen Tagen der Transport der abgebrannten Brennelementen von Obrigheim nach Neckarwestheim statt. Darüber wird die EnBW ebenfalls informieren.