Hornissen bevölkern den Hühnerstall von Eberhard Geist

In Herrn Geists Hühnerstall haben sich Hornissen einquartiert Besigheim: In Herrn Geists Hühnerstall haben sich Hornissen einquartiert
In Herrn Geists Hühnerstall haben sich Hornissen einquartiert Besigheim: In Herrn Geists Hühnerstall haben sich Hornissen einquartiert © Foto: Helmut Pangerl
bz 08.08.2018

Ein wenig vorsichtig ist Eberhard Geist schon, wenn er in diesen Tagen seinen Hühnerstall in der Besigheimer Turmstraße betritt. Schließlich hängt ein großes Hornissennest an der Decke des engen Raums, an dessen Eingängen viel Betrieb ist. Angst hat der 79-jährige Besigheimer aber keine, obwohl es auch für ihn das erste Mal ist, dass er mit einem Hornissennest quasi unter einem Dach lebt, wie er erzählt. Er bleibt unbehelligt von den Insekten, auch wenn er ganz nah an das Nest herantritt. Und um seine Hühner macht er sich ebenfalls keine Sorgen. „Die haben genügend Freilauf“, sagt er. „Schaffet ihr nur weiter“, spricht er zu ihnen, wenn er wieder einmal den Hühnerstall betritt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel