Besigheim Höhepunkte zum Saisonfinale

BZ 28.10.2015
Zum Saisonfinale bietet die Stadt Besigheim zwei weitere Sonderführungen an. Ein besonderer Höhepunkt ist die Sonderführung mit der singenden Schultesgruppe und Stadtführer Heinz Traub.

Zum Saisonfinale bietet die Stadt Besigheim zwei weitere Sonderführungen an. Ein besonderer Höhepunkt ist die Sonderführung mit der singenden Schultesgruppe und Stadtführer Heinz Traub. Sie findet am Sonntag, 31. Oktober, statt und beginnt um 18 Uhr auf dem Marktplatz in Besigheim. "Romantisch und gruselig" lautet der Titel der zweiten Sonderführung" am Samstag, 7. November, die um 18 Uhr auf dem Marktplatz beginnt. Sie endet mit einem kräftigen Schluck im Verlies des Waldhornturmes.

Die regelmäßige Sonntagsführung beginnt um elf Uhr auf dem Marktplatz. Sie kostet vier Euro, ermäßigt zwei Euro.