Wahl Fünfter Bewerber für Mundelsheim

Bernhard Wein ist der fünfte Bewerber für Mundelsheim.
Bernhard Wein ist der fünfte Bewerber für Mundelsheim. © Foto: Bernhard Wein
Mundelsheim / Carolin Domke 15.09.2018

Kurz vor dem offiziellen Ende der Bewerberfrist für das Bürgermeisteramt in Mundelsheim am Montag, 17. September, hat sich noch ein fünfter Bewerber angekündigt: Bernhard Wein aus dem rund 550 Kilometer entfernten Bomlitz. Das teilte Bürgermeister Holger Haist am Freitag mit. Der Oberstleutnant der Bundeswehr hat ein Studium der Forstwirtschaft sowie in Politik und Rechtswissenschaft absolviert. Zudem ist er unter anderem Kreisnaturschutzbeauftragter für den gesamten Landkreis Heidekreis.

Neben dem Kandidaten aus der Lüneburger Heide haben sich noch Ulrich Raisch aus Stuttgart, Dirk Breisig aus  Mundelsheim, Lucas Barg aus Hessigheim und Boris Seitz aus  Mundelsheim beworben. Nach dem Fristende ab 18.30 Uhr wird der Gemeindewahlausschus in einer öffentlichen Sitzung die Ordnungsmäßigkeit der Bewerbungen feststellen. Die Offizielle Vorstellung mit einer 15-minütigen Rede der nun fünf Kandidaten erfolgt dann am 27. September in der Käsberghalle. Im Anschluss haben die Wahlberechtigten die Gelegenheit, Fragen zu stellen.

Am 14. Oktober soll sich dann entscheiden, wer in der Nachfolge von Bürgermeister Holger Haist das Amt übernimmt. Nach 16 Dienstjahren tritt er nicht mehr zu Wahl an. Gibt es an diesem Tag keine absolute Mehrheit, findet am 28. Oktober eine Stichwahl statt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel