Die Freizeitgruppe des Schwäbischen Albvereins Gemmrigheim veranstaltet eine Nachmittagswanderung am Donnerstag, 21. Mai, bei Erligheim. Laut einer Mitteilung wollen sich die Freizeitler auf die Suche nach der Ensbachmündung begeben. Die Abfahrt in Fahrgemeinschaften ist um 13.30 Uhr an der Festhalle im Wörth. Die rund acht Kilometer lange Rundwanderung beginnt um 14 Uhr auf dem Parkplatz der "Besenwirtschaft Bähr", Grabenstraße 8, in Erligheim. Gutes Schuhwerk werde empfohlen, heißt es. Teilnehmer, die nicht so gut zu Fuß sind, können verschiedene Kurzstrecken wählen.

Eine Schlusseinkehr ist in der Besenwirtschaft vorgesehen. Gäste sind willkommen. Weitere Auskünfte bei Wanderführer Alfred Ruff, Telefon (07143) 34 713.