Urkunden Ehrung für die Besten

Besigheim / bz 30.11.2016

Wegen ihres sozialen, kulturellen, gesellschaftlichen, wirtschaftlichen oder sonstigen Engaments hat die Stadt Besigheim Bürger und Sportler geehrt. Erich Grill engagiert sich seit Jahrzehnten in der Besigheimer Kantorei, dem Erwachsenenchor der evangelischen Kirchengemeinde. Edgar Schöbel von 2009 bis 2015 Ortsbeauftragter des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge für die Stadt Besigheim. Ursula Thiele ist seit 35 Jahren in der Sportvereinigung Besigheim aktiv. Stephanie Fischer arbeitet seit 28 Jahren ebenfalls engagiert bei der Spvgg Besigheim mit.

Aus dem Organisationskomitee für die 1250-Jahr-Feier in Ottmarsheim, dem Festkomitee Ay im Partnerschaftsausschusses dem Arbeitskreis Aktives Ottmarsheim wurden mehrer verdiente Mitglieder ausgezeichnet. Die Auszeichnung erhielten Walter Ziegler, Hans-Jürgen Mandel und Ulrich Kramer (1250-Jahr-Feier in Ottmarsheim). Geehert wurden vom Festkomitee Ay: Gustav und Lieselotte Bächler, Elisabeth und Gunther Schramm, Dieter und Margrit Baumgärtner, Heidi und Peter Benzler, Brigitte Hartmann, Frank Michael Joos, Annette und Bernhard Kobar, Norbert und Elisabeth Landsperger, Hans Moser, Siegfried und Erika Rispeter, Werner Saussele, Karl-Heinz Schlagenhauf, Peter und Renate Ulrich, Ulrike und Michael Wallisch. Für den Arbeitskreis „Aktives Ottmarsheim“ wurden ausgezeichnet Barbara Schmidl und Heinz Langerjahn.

Eine Urkunde und einen Büchergutschein erhielt Oliver Herbst vom Christoph-Schrempf-Gymnasium Besigheim, der sich seit vielen Jahren in die Arbeit der SMV einbringt.

Bei der Sportlerehrung wurden Einzelpersonen und Mannschaften für hervorragende Leistungen ausgezeichnet. Es sind: Felix Tränkle von der TSG Heilbronn, Lena Remmele vom TSV Ottmarsheim, Abt. Karate, Lilly Meyer, vom TSV Ottmarsheim, Abt. Karate, die B2-Junioren-Mannschaft der Spvgg Besigheim, Abt. Fußball und die  E2-Junioren-Mannschaft der Sportvereinigung Besigheim, Abt. Fußball. Helga und Hans Langjahr von der Spvgg Besigheim haben bereits zum 25. Mal das Deutsche Sportabzeichen abgelegt und wurden ebenfalls geehrt.

Die sportliche Familie Röser mit Anke, Bianca und Cinja wurde mit Urkunden ausgezeichnet. Weitere Urkunden gingen an Paul Peregovits vom EK Besigheim Handball, die 1. C-Jugendmannschaft des EK Besigheim Handball, die Damen II-Mannschaft und die Herren I-Mannschaft des Tennisclubs Besigheim.

Heike Kraft pfeift als Schiedsrichterin seit vielen Jahren in der Volleyball-Bundesliga sowohl Damen- als auch Herrenspiele. Auch sie wurde ausgezeichnet.