Die Abzweigung Oststraße ist wieder frei

Neue Kreuzung im Besigheimer Schimmelfeld Besigheim Neue Kreuzung im Schimmelfeld Ost/Friedrich-Breining Straße
Neue Kreuzung im Besigheimer Schimmelfeld Besigheim Neue Kreuzung im Schimmelfeld Ost/Friedrich-Breining Straße © Foto: Martin Kalb
bz/Foto: Martin Kalb 13.07.2018

Noch stehen Warnschilder und der Asphalt ist noch nicht aufgebracht. Doch der Verkehr kann bereits wieder ungehindert über die Oststraße vom Gebiet Bülzen aus in Richtung Freibad und Schulen und zurück fließen. Auf Beschluss des Gemeinderats wurde die Kreuzung umgebaut, um die vermeintliche Abkürzung durch das Wohngebiet Schimmelfeld in Richtung Ingersheim für Autofahrer vollends unattraktiv zu machen.
Denn mit der Erweiterung des Baugebietes im Bülzen in Richtung Osten ist auch der Verkehr aus dieser Richtung gewachsen. Und die Anliegerstraßen im Schimmelfeld „sind nicht für eine Erhöhung des Verkehrsaufkommens ausgelegt“, machte Stefan Maier deutlich, der Tiefbauamtsleiter der Stadt.
Die Abzweigung wird künftig als abknickende Vorfahrtstraße (im Bild nach rechts) ausgewiesen. Mit weiteren aufgeklebten Verkehrsinseln und Fahrbahnmarkierungen will die Stadt das Abbiegen nach links erschweren. Ende nächster Woche soll alles fertig sein, so Maier.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel